Autonome Busse in Monheim

Linienbetrieb mit autonomen Bussen in Monheim ab 15.02.2020

– Mit Unterstützung der BLIC

Am 10. Dezember 2019 legte der Rat der Stadt Monheim nach ausführlicher Information durch Verantwortliche beim Verkehrsbetrieb BSM den Start für einen Probebetrieb mit insgesamt 5 Fahrzeugen auf einer Linie im Bereich der Monheimer Altstadt auf den 15.02.2020 fest.

Die Fahrzeuge stehen allen Fahrgästen zunächst bis 31.03.2020 zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Ab April ist dann ein Betrieb mit Linienkonzession und vollständiger Integration in den Verkehrsverbund geplant. Dies bedeutet auch eine Integration in das Tarifsystem des VRR.

Monheimer Bürger können die autonomen Busse entgeltfrei mit dem Monheim Pass nutzen.